Sommercamp 2017 "Lebensfreude"

Lustvolle und kreative Intensivwoche für Kinder und Teenager in den Sommerferien

 

Für: Kinder ab ca. 7 Jahren bis ca. 16 Jahren, max. 8 Personen

Wann:Sommerferienwoche, Montag, 10. Juli bis Freitag, 14. Juli 2016

Zeit: Montagmorgen 10.00 Uhr, bis Freitagnachmittag 16.00 Uhr

Ort: Kreative Lebenswerkstatt in 4315 Zuzgen

Kosten: CHF 650.– pro Kind / je CHF 600.– pro Geschwister (inkl. Verpflegung)

Leitung: Franz Jakober, Sozialpädagoge/Gestaltungstherapeut, mit Co-Leitung

 

Flyer Sommercamp für Kinder …

 

Anmeldung / Information anfordern …

 

 

Sommercamp für Kinder und Teenager

 

Liebst Du es, lustvoll das zu leben was Du bist? Dich auf Deine Weise in freier Natur zu bewegen, bei jedem Wind und Wetter? Liebst Du es mit anderen gemeinsam unterwegs zu sein und den Tag mit all dem zu gestalten was Dir Freude bereitet? Liebst Du es, mal ganz aussergewöhnliche Dinge in freier Natur zu erleben wie eine Nachtwanderung, ein Feuer das 24 Stunden brennt, unter freiem Sternenhimmel zu schlafen, in einen Bach zu wandern, in der Dämmerung Rehe und andere Wildtiere zu beobachten, über dem offenen Feuer zu kochen, Geschichten zu erzählen und zu erleben?

 

Dies und vieles mehr ist in diesem Sommercamp möglich. Stationiert sind wir im "Lebensraum Eichmatt" in Zuzgen. 10'000m2 Wiese, Hügel und Bäume stehen für uns bereit. Hier bauen wir unsere Zelte auf, richten die Feuerstelle ein und leben gemeinsam fünf Tage und vier Nächte miteinander. In diesem Naturraum ist es möglich viele Ideen zu verwirklichen und eigene Impulse wieder wahrzunehmen. Kein Fernseher, kein Handy, kein Laptop, kein iPad, keine elektronischen Geräte lenken uns hier ab. Das einzig wichtige bist Du, sind wir! Die Woche ist einmalig, weil sie gänzlich mit Dir zusammen kreiert wird. Wir alle sind gemeinsam Gestalter dieser Abenteuerwoche. Du gibst Deiner Lebensfreude Ausdruck, auf Deine Weise, dies wird Dein Projekt!

 

Jeden Morgen und jeden Abend werden wir gemeinsam unsere Wünsche und Bedürfnisse klären. Unsere Begleitung besteht darin, Raum zu schaffen, dass jedes Kind sich in seiner Persönlichkeit wahrgenommen und unterstützt fühlt. Jedes Kind soll erfahren können, dass es so, wie es ist, willkommen und angenommen ist. Konflikte werden als Chance wahrgenommen, einen wahrhaftigen Raum des Friedens zu schaffen, indem wir anerkennen können, dass erst die Einzigartigkeit eines jeden Einzelnen die Welt so bunt und Heilsam macht. Sehr achtsam gehen wir auch mit Ängsten in jeder Form, Gefühlen und Intuitionen um. Das Sommercamp steht für Achtsamkeit, Würde, Respekt und Wahrhaftigkeit! So entsteht Heilraum im Jetzt!

 

Sommercamp 2016
Sommercamp 2016